Ruhige Orte am Gardasee

Der Gardasee ist eine Urlaubsregion mit tausend Gesichtern. Partyw√ľtige Nachtschw√§rmer reisen in Scharen nach Bardolino oder Desenzano, um in hiesigen Bars und Diskotheken bis zum Morgengrauen zu feiern. Passionierte Surfer schwingen sich in Torbole-Nago auf ihr Surfbrett (weiter Informationen zum Surfen am Gardasee), um sich von den Winden auf dem Wasser gleiten zu lassen. Familien und Naturliebhaber f√ľhlen sich von Touristenzentren wie Lazise magisch angezogen. Und auch f√ľr Ruhesuchende geht am Gardasee der Reisewunsch in Erf√ľllung.

Das Valle di Concei

Das Valle di Concei

Im Valle di Concei gelangen Ruhesuchende zu einem verschlafenen Seitental des Valle di Ledro, in dem der Massentourismus l√§ngst nicht Einzug gehalten hat. Die Symbiose aus hohen Bergen und √ľppigen W√§ldern vermittelt Besuchern das Gef√ľhl, als sei die Zeit in diesem Tal stehen geblieben. Trotz der idyllischen Lage und der N√§he der bis zu 2.200 Meter hohen Gipfel gilt das Valle di Concei bis heute als Geheimtipp f√ľr alle Urlauber, die die Einsamkeit lieben. Dieses zwischen bl√ľhenden Almwiesen gelegene Kleinod erreichen Urlauber √ľber eine Anfahrt durch Pieve de Ledro.

Arco

Arco

Arco ist eine der Ortschaften des Gardasees, in der Reisende unvergessliche Urlaubstage abseits des Massentourismus genießen können. Nur etwa 13.000 Einwohner leben in dem Städtchen, das sich bei Kletterern außerordentlich großer Beliebtheit erfreut. Besonders ruhig ist es im ‚Nizza des Trentino’ zur Winterzeit, obwohl die Winter in dem Luftkurort ausgesprochen mild sind. Auf Abstechern zur Burg von Arco oder dem exotischen botanischen Garten begegnen Urlauber auch nur gelegentlich anderen Menschen.

Limone sul Garda

Limone sul Garda

In der malerischen kleinen Ortschaft Limone sind nur etwa 1.000 Einwohner zu Hause. Ruinen√§hnliche √úberreste der Zitroneng√§rten und faszinierende Steinpfeiler s√§umen dieses Dorf, das von √ľppigen Olivenhainen umgeben ist. Spazierg√§nge entlang dieser Olivenhaine bieten die M√∂glichkeit, die frische Gardasee-Luft zu schnuppern und dennoch bei aller Stille seine Gedanken kreisen zu lassen. Zudem ist ein Besuch der wundersch√∂nen Altstadt lohnenswert, die nicht weit von der Seepromenade und zwei h√ľbschen kleinen H√§fen entfernt ist.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ort Limone sul Garda!

Padenghe sul Garda

Padenghe sul Garda

Inmitten der H√ľgel des Valtenesi ist das bezaubernde St√§dtchen Padenghe sul Garda am s√ľdwestlichen Ufer des Gardasees zu Hause. Diese Oase der Ruhe ist ein Ort voller Magie, an dem √ľberdimensionale Hotelbauten keinen Platz haben. Vielmehr sind es Sehensw√ľrdigkeiten wie die Burg von Padenghe, die diesem beschaulichen Pl√§tzchen seinen besonderen Reiz verleihen. Einsamkeit, ohne sich verloren zu f√ľhlen, versp√ľren Urlauber auf einem Spaziergang auf dem schmalen Pfad, der sich unterhalb der Burgmauer erstreckt. Idyllisch gelegen sind ebenfalls die kleinen Str√§nde aus Padenghe sul Garda, an denen Urlauber den Gardasee von seiner harmonischsten und friedvollsten Seite erleben.

Gargnano

Gargnano

Zitronengew√§chsh√§user und Orangeng√§rten dominieren das Ortsbild von Gargnano. Dieses am Westufer des Gardasees gelegene Naturidyll ist ein echter Geheimtipp unter Ruhesuchenden, an dem es sich hervorragend entspannen l√§sst. Im Vergleich zu Touristenhochburgen wie Gardone Riviera, Tremosine oder Limone ist es in Gargnano auch zur Hauptsaison wesentlich entspannter. Genau dieses Flair verzaubert die Besucher Gargnanos, die den Gardasee von diesem Punkt aus auf Rundfahrtschiffen erobern oder die herrliche Altstadt per pedes erkunden. Auf diesen Ausfl√ľgen sollten es sich Reisende nicht nehmen lassen, die hiesige Villa Bettoni als einen der sch√∂nsten Prachtbauten des Gardasees vor Ort in Augenschein zu nehmen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ort Gargnano!

Ledrosee

Ledrosee

Ruhe und Harmonie strahlt der nur wenige Kilometer von¬†Riva del Garda entfernte Ledrosee aus. Dieses auf der Hochebene Val di Ledro gelegene Gew√§sser ist zwar nur 2,8 Kilometer lang, beweist aber dennoch Gr√∂√üe. Von einem atemberaubend sch√∂nen Alpenpanorama umgeben, verzaubert der Ledrosee mit einem Ambiente, das Stress und Hektik keinen Raum bietet. Vor Ort treffen Besucher auf wesentlich weniger Menschen als am Gardasee. W√§hrend Wassersportler ihrer Leidenschaft in aller Ruhe nachgehen k√∂nnen, bietet das Gebiet perfekte Voraussetzungen f√ľr ausgiebige Wanderungen durch die Natur (z.B. die Wandertour von Riva del Garda nach Pregasina). Das nahe gelegene Pfahlbaumuseum aus Molina di Ledro wird all die Besucher begeistern, die sich f√ľr die Historie der Region interessieren.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ledrosee!

Die Schauderterrasse

Schauderterrasse

Die Schauderterrasse ist das perfekte Ausflugsziel f√ľr Ruhesuchende, die ihrem Exkurs einen romantischen Charakter verleihen m√∂chten. Diese in Pieve di Tremosine gelegene Aussichtsplattform befindet sich auf der Terrasse des Hotels Paradiso und ist in ihrer Position beinahe einzigartig. An einer Stelle ragt die Schauderterrasse mehrere Meter weit √ľber den Rand des Abgrunds hinaus. Dennoch ist der Ausblick auf Malcesine, den n√∂rdlichen Teil des Gardasees sowie auf die Gardesanastra√üe alles andere als abgr√ľndig. Ganz im Gegenteil: Die Reise zu dieser Aussichtsplattform ist ein Erlebnis mit Garantie auf ein Herzschlagfinale.

Die Punta San Vigilio

Punta San Vigilio

Ruhe und Abgeschiedenheit erwartet Urlauber auf einem Ausflug zur Punta San Vigilio. Diese Landspitze geh√∂rt der gleichnamigen Halbinsel an und ist √ľber die Gardesanastra√üe erreichbar. Eine scheinbar nicht endende Allee aus Olivenb√§umen f√ľhrt auf der n√∂rdlich von Garda gelegenen Halbinsel zu der Landspitze, in deren N√§he sich ein exklusiver Badestrand befindet. Dieses Ufergebiet ist ein wunderbares Fleckchen Erde, an dem sich Besucher unter der Sonne Italiens entspannen und nichts als Ruhe genie√üen k√∂nnen. Nur wenige Meter von der Punta San Vigilio entfernt, d√ľrfen durstige G√§ste im hiesigen Caf√© ihre Gedanken bei einer Tasse Cappuccino schweifen lassen.

Gardasee Verzeichnis von A - Z

Gardasee Verzeichnis

zur√ľck zum Gardasee Verzeichnis

Weitere interessante Artikel aus dem Gardasee Verzeichnis

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung