Cavaion Veronese – das Ziel fĂŒr Feinschmecker

In der Region um Verona östlich des Gardasees befindet sich Cavaion Veronese. Dieser kleine malerische Ort ist laut Funden und archĂ€ologischen Grabungen bereits in der Altsteinzeit besiedelt worden, daher hat die Region viel Historisches zu bieten. Cavaion Veronese wurde im Jahre 1866 italienisch. Besonders bekannt und nicht nur unter Gourmets ist Cavaion Veronese durch seinen Wein und das hergestellte Öl. Erste Aufzeichnungen des Weinanbaus stammen aus dem 15. Jahrhundert. Als ausgesprochen fein gilt auch der hier angebaute Spargel. Angelehnt an einen kleinen BerghĂŒgel bietet der Ort pure Entspannung.

Hier erfahren Sie mehr ĂŒber den: Wein vom Gardasee

Die Pfarrkirche San Giovanni Battista

Mittelpunkt des Ortes bildet die aus dem 13. Jahrhundert stammende Pfarrkirche San Giovanni Battista. Touristen und Besucher haben von ihr aus einen unvergleichbaren Blick ĂŒber die Landschaft und Umgebung. Historisch gibt es viel zu entdecken und am Besten gelingt dies in dem örtlichen Heimatkundemuseum. Hier sind unter anderem neben einmaligen prĂ€historischen, auch wertvolle römische Funde ausgestellt. Die Altstadt zeigt noch den Reiz vergangener Zeiten und ein Spaziergang durch die engen Gassen verspricht viel Sehenswertes.

AusflĂŒge zum Monte Sant Michele

Der Monte Sant Michele stellt fĂŒr Wanderer ein wahres Eldora dar. Die unberĂŒhrte und einzigartige Landschaft verspricht ein einmaliges Erlebnis. Massiv thront der Berg ĂŒber der ganzen Stadt und ist von weiten schon sichtbar. Zahlreiche Wanderwege sind auch fĂŒr Radfahrer empfehlenswert. Gut ausgeschildert gelangt hier jeder problemlos an sein Ziel. Die Natur am und rundum den Berg ist grĂ¶ĂŸtenteils unberĂŒhrt und die frische Luft macht einen Ausflug noch attraktiver.

Urlauber, die fernab des Massentourismus entspannen und trotzdem schnell am Gardasee sein wollen, sind in Cavaion Veronese genau richtig. Der verschlafende Ort gilt als Geheimtipp fĂŒr alle Reisende dieser Region.

Orte am Gardasee

Orte am Gardasee

zurĂŒck zu der Übersicht der Orte am Gardasee

Weitere interessante Orte am Gardasee

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewÀhrleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung